Beste dating seite kostenlos Remscheid free partnerbörse Saarbrücken

Mit einer Spende von monatlich 3 - 5 Euro knnen Sie den Erhalt der Webseite untersttzen und sogar den Aufbau mit organisieren. Der Fall Reich: Bedrohung durch einen Arzt, der mit ihr zusammen war.

wurde wegen seiner Offenheit und seiner lautstarken Arbeitsweise aus dem Berufsleben gedrngt und daraufhin beschied das Bundesverfassungsgericht, dass solche Anwlte genau so arbeiten drfen. Der Fall Mller: Gewalt gegenber einer Schutzbefohlenen Krebspatientin, Tumorpatientin und schwerbehinderten Invalidin, und ber die Art und Weise, sie zu diskriminieren und zu diffamieren und als so genannte Hilflose (H) in eine hilflose Lage zu bringen, entgegen des Schwerbehindertengesetzes, Genfer Konvention und Antidiskriminierungsgesetz und Grundgesetz.

Immer wieder hatten die Tter gleiches Handlungsmuster und nicht zuletzt wurden ihm durch rztliche Falschbehandlung, die bei einem Ttungsversuch zerbrochenen Finger, absichtlich falsch zusammengefgt. Neuer Fall: Brutale Psychiatrisierung einer Frau, die Ansprche gegen eine Versicherung hat.

Dort wurde er fast 3 Monate pausenlos fixiert und mit 7 Neuroleptika tglich zu Grunde gerichtet ! wurde in Handschellen abgefhrt, und schildert wie ihre Tiere weiterverkauft wurden. Seit dem wei sie die Wahrheit ber die Psychiatrie, einem Ort, der einem korrupten KZ gleicht.

Der jedoch war verheiratet und aus Angst vor einem auffliegenden Skandal fing der Terror an.

Verfolgung, beim Arbeitgeber bis zur Einweisung in die Forensische Psychiatrie !

Hinweise bitte an: 0521 123456 oder 0521 200000 Herr Pohlmann. hatte eine kleine Kugel verschluckt und musste zum Arzt. Sprengstoffattentat, Auftragsmord und mehr: Diverse Tter benutzen Fahrzeuge mit dem Kennzeichen (SU) Siegburg !!!

Es wurde nichts gefunden, meinte man, aber er sagt, er wrde bald nicht mehr leben. 2 Personen wurden enttarnt: Ein Schutzgelderpresser mit Polizeifreundschaften und ein CDU-Ratsmitglied !!! berichtet von seiner Zeit als Heimkind und jahrzehntelanger Verfolgung bis hin zu Mordversuchen in Deutschland und im Ausland.

Bemerkungen